TH-Sachbergung aus der Hase

Datum: 5. Juni 2020 um 18:00
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Taucheinsatz 
Einsatzort: Rieste
Einsatzleiter: S. Kramer (FF Rieste)
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen 


Einsatzbericht:

Am Freitagabend haben wir zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Rieste ein Boot aus der Hase geborgen. Das Boot hatte sich im Bereich von Strickers Stau auf einer Spundwand verhakt.
Zwei Einsatzkräfte von uns haben eine Leine am Boot befestigt und dann wurde dies aus der Hase gezogen.

Im Anschluss haben noch einige unsere Tauchanwärter ein Übungstauchgang in der Hase unternommen, dabei hat es sich um die Kameraden der Feuerwehr Rieste gehandelt, die jetzt auch in der Wasserrettungs- und Tauchergruppe der Feuerwehr Alfhausen aktiv sind.

Bilder zu diesem Einsatz gibt es auf der Facebookseite der Feuerwehr Rieste.