TH-Sachbergung aus dem Wasser

Datum: 6. Juni 2020 
Alarmzeit: 18:11 Uhr 
Art: Taucheinsatz  
Einsatzort: Bramsche 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen , HLF 10/6 Alfhausen  


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurden wir um 18:11 zu einer Sachbergung aus der Hase im Bereich des Verteilerbauwerk in Bramsche alarmiert. Zusammen mit uns wurde auch die Tauchergruppe der Feuerwehr Bramsche alarmiert.

Vor Ort hatten Magnetangler einen großen Gegenstand in der Hase gefunden, konnten diesen aber nicht aus dem Wasser holen. Nach einer Erkundung durch die insgesamt 4 eingesetzten Taucher, stellte sich eine Metallgitter der Uferbefestigung als Fund der Angler heraus.

Bilder zu diesem Einsatz gibt es bei Nord-West-Media TV.