Nachbarschaftliche Löschhilfe in Rieste

Datum: 26. Juli 2018 
Alarmzeit: 16:20 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 55 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Rieste, Niedersachsenpark 
Einsatzleiter: S. Kramer (FF Rieste) 
Mannschaftsstärke: 32 
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen , HLF 10/6 Alfhausen , TLF 3000 Alfhausen  
Weitere Kräfte: FF Rieste, FF Vörden 


Einsatzbericht:

Am heutigen Donnerstag wurde die Feuerwehr Rieste um 16:17 Uhr zu einem Flächenbrand in den Niedersachsenpark alarmiert. Aus ungeklärter Ursache war hier eine ca. 50 m2 große Fläche in Brand geraten. Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der schwierigen Löschwasserversorgung, wurden die Feuerwehren aus Alfhausen und Vörden mit zur Einsatzstelle gerufen. Durch das umsichtige Eingreifen eines Landwirtes, der den Brand mit Hilfe seines Radladers und einer Schaufel voll Sand eindämmte, konnte eine Ausbreitung und schlimmere Entwicklung verhindert werden. Die verbliebenden Flammen konnten schnell von den eintreffenden Einsatzkräften abgelöscht werden.
Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Rieste mit allen Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften auch die Feuerwehren aus Alfhausen und Vörden mit insgesamt 32 Kameraden. Der Einsatz war nach gut einer Stunde beendet.