Verdächtige Rauchentwicklung

Datum: 3. Juli 2019 
Alarmzeit: 12:29 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Alfhausen-Thiene, Siedlung Schleppenburg 
Einsatzleiter: C. Bohmann 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen , HLF 10/6 Alfhausen , TLF 3000 Alfhausen  
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Am 03. Juli um ca. 12:29 Uhr wurden wir zu einer Verdächtigen Rauchentwicklung zur Bramscher Straße (B68) Fahrtrichtung Hesepe gerufen. Eine aufmerksame PKW-Fahrerin hatte eine starke Rauchentwicklung im Bereich Siedlung Schleppenburg bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle, brannte ein Teil einer großen Hecke und kleine darum liegende Rasenflächen. Mit einem C-Rohr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Eine direkt an der Hecke verlaufene Telefonleitung wurde durch das Feuer beschädigt. Nach einer 3/4 Stunde konnten wir die Einsatzstelle verlassen und diese an die Polizei übergeben.