Ausleuchten für Landung Rettungshubschrauber

Datum: 14. Februar 2018 
Alarmzeit: 18:01 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 49 Minuten 
Art: Technische Hilfe  
Einsatzort: Alfhausen, Am Sportplatz 
Einsatzleiter: St. Bussmann 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen , HLF 10/6 Alfhausen , TLF 3000 Alfhausen  
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, RTH Euro 2 


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Alfhausen zum Sportplatz gerufen, um einen Landeplatz für einen Rettungshubschrauber auszuleuchten. Ein Kleinkind hatte sich mit heißem Wasser starke Brandverletzungen zugezogen und musste einer Spezialklinik in Bochum zugeführt werden. Wir leuchteten den Trainingsplatz mit unseren Strahlern und der Flutlichtanlage des Sportplatzes aus. Zusätzlich unterstützten wir den Rettungsdienst beim Transport des Kindes.