Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

Datum: 4. Juli 2022 um 18:56
Alarmierungsart: Digitaler Funkmeldempfänger
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe 
Einsatzort: Bersenbrück-Woltrup-Wehbergen, B68
Einsatzleiter: C. Kessens (FF Bersenbrück)
Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen , HLF 10/6 Alfhausen , TLF 3000 Alfhausen 
Weitere Kräfte: FF Bersenbrück, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Montagabend wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Bersenbrück zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B68 zwischen Alfhausen und Bersenbrück alarmiert. Vor Ort befreiten wir mit schwerem Gerät eine Person aus ihrem Fahrzeugwrack, der Notarzt konnte leider nur noch den Tod des 60-Jährigen feststellen.

Eine 23-jährige Frau wurde bei dem Frontalzusammenstoß schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.