Flächenbrand

Datum: 4. Juli 2018 
Alarmzeit: 19:57 Uhr 
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Alfhausen – Thiene, Thiener Feld 
Einsatzleiter: C. Bohmann 
Mannschaftsstärke: 40 
Fahrzeuge: ELW1 Alfhausen , HLF 10/6 Alfhausen , TLF 3000 Alfhausen  
Weitere Kräfte: FF Hesepe 


Einsatzbericht:

Am heutigen Abend sind wir per Sirenenalarm in den Ortsteil Thiene alarmiert worden. Dort brannte in der nähe der B68 eine Böschung sowie 2500 m² Stoppelfeld und Strohschwaden. Schon auf der Anfahrt konnte die Einsatzstelle aus größerer Entfernung entdeckt werden. Aufgrund der Löschwasserknappheit wurde die Feuerwehr Hesepe sofort hinzu alarmiert. Mit mehreren Strahlrohren und Feuerpatschen, konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Es waren ca. 40 Kameraden mit 6 Fahrzeugen ca. eine Stunde im Einsatz.